Hérault Sehenswürdigkeiten

Kategorie
Bewertung
Stichworte
Domaine de Grammont
© catherine PERARNAUD - Fotolia.com

Domaine de Grammont, Montpellier

 
Der Platz von Grammont, domaine von Grammont war zunächst die Heimat einer Glaubensgmeinschaft des Ordens von Grandmont. Danach war es einige Zeit in privater Hand, bevor es sich in den 1980er Jahren zu einem Platz für diverse Ereignisse und Sportveranstaltungen entwickelte.
Zoologischer Park Lunaret
© Philippe GRAILLE - Fotolia.com

Zoologischer Park Lunaret, Montpellier

 
Der zoologische Park Lunaret befindet sich auf 80 Hektar Fläche im Norden der Stadt Montpellier. Seit 1964 ist hier ein Zoo ansässig, im Jahr 1962 öffnete ein Bauernhof für Kinder seine Pforten und im Jahr 2000 wurde ein Naturreservat eingerichtet. Der zoologische Garten besteht aus zwei Teilen: dem Zoo an sich, welcher freien Eintritt hat, und dem Amazonas Haus La serre amazonienne mit Eintrittsgebühr von ca. 6 Euro. Im Zoo ist gutes Schuhwerk wichtig. Die Käfige sind sehr groß, was das F [...]
Fontäne der drei Grazien
© Marie-Aude Montély - Fotolia.com

Fontäne der drei Grazien, Montpellier

 
Die Fontäne der Drei Grazien, Fontaine des Trois Grâces, befindet sich auf dem Place de la Comédie. Diese Skulptur ist eins der Wahrzeichen der Stadt Montpellier und das Bild vieler Postkarten, Plaketten und Broschüren, welche man überall erwerben kann.
Gerichtsgebäude
© Florian Villesèche - Fotolia.com

Gerichtsgebäude, Montpellier

 
Das Gerichtsgebäude von Montpeller, der Palais de Justice, befindet sich an der Rue Foch. Im historischen Gebäude befinden sich noch heute einige juristische Einrichtungen, wie z.B. das Tribunal de Commerce (ungefähr so etwas wie eine Handelskammer). Die meisten anderen Einrichtungen der Justiz wurden jedoch in den neuen Palais de Justice in der Cité Judicaire verlegt.

Château de la Mosson, Montpellier

 
Das Schloss von Mosson, auch Schloss von Bonnier de la Mosson genannt, befindet sich in der Nähe von Montpellier, auf der Grenze zwischen den Gebieten von Montpellier und Juvignac. Es wurde zwischen 1723 und 1727 erbaut durch Joseph von Bonnier, den Staatssekretär des Languedoc. Nach dem Tod seines Sohns Joseph II im Jahr 1744 verkaufte seine Frau das Gebäude, welches daraufhin stark verändert wurde. Einige Statuen und Gebäudeteile sind bis heute erhalten, viele wurden jedoch in andere Sch [...]

Anatomie Museum, Montpellier

 
Das Anatomie Museum befindet sich im Historischen Gebäude der Medizinischen Fakultät. Das medizinische Konservatorium wurde ab dem Jahr 1794 aufgebaut und zog 1851 in die Gebäude am Boulevard Henri IV um. Einst aus pädagosischen Zwecken gebaut, ist es nun ein Museum mit zahlreichen medizinischen und chirurgischen Instrumenten, Modellen aus Gips und Präparationen aus Anatomie und Pathologie. Es beinhaltet zudem anatomisch interessanter Organe und die Erscheinungen seltener Krankheiten. Eine [...]
Odysseum
© Peter Atkins - Fotolia.com

Odysseum, Montpellier

 
Das Odysseum ist ein großes Shopping- und Geschäftszentrum in Montpellier. Es wurde 2009 nach fast 10-jähriger Bauzeit eröffnet und gewann bereits 2010 den MAPIC-Award in der Kategorie Best shopping centre.

Kirche des heiligen Kreuzes von Celleneuve, Montpellier

 
Die Kirche des Heiligen Kreuzes von Celleneuve, Saint-Croix de Celleneuve, ist eine der ältesten Kirchen Montpelliers, aus dem 12. Jahrhundert. Diese im romanischen Stil erbaute Kirche hat sowohl den 100-jährigen Krieg als auch die Religionskriege und die französische Revolution überlebt und ist bis heute eine gut besuchte Kirche mit lebendiger Gemeinde.

Kirche Saint-Roch, Montpellier

 
Die Kirche Saint-Roch wurde im 19. Jahrhundert im Stadtherzen Montpelliers erbaut. Sie ist im neogothischen Stil konstruiert und Saint Roch, dem Schutzheiligen der Stadt Montpellier, gewidmet. Er ist zudem Schutzheiliger der Pilgerer und ein wichtiger Punkt für Gläubige auf dem Weg zu dem Heiligen Jakob von Compostelle auf dem Jakobsweg.

Basilika Notre-Dame des Tables, Montpellier

 
Im Herzen von Montpellier, an der Rue du Collège, befindet sich die älteste Kirche der Stadt, die Basilika Notre-Dame des Tables. Gemeinsam mit der Kirche Saint-Roch ist sie Ort der Schutzheiligen der Stadt. Renovierung und Anbau im barocken Stil begann 1707 durch den Architekten Jean Giral und wurde 1748 beendet. Früher war sie die Kapelle der Jesuitenschule, welche sich im heutigen Musée Fabre befand, und ist seit 1802 unter ihrem heutigen Namen bekannt und als Kirche benutzt.

Hérault Sehenswürdigkeiten - Entdecke jetzt alle Hérault Sehenswürdigkeiten

Willkommen auf unserer Hérault Sehenswürdigkeiten Seite. Auf dieser Übersichtsseite listen wir alle Hérault Sehenswürdigkeiten auf, so dass du nach Herzenslust stöbern kannst. Um dir die Suche nach zu dir passenden Attraktionen in Hérault zu erleichtern, bieten wir dir viele tolle Filtermöglichkeiten an. Du kannst zum Beispiel nach Kategorien, nach Stichwörtern oder nach Bewertungen anderer Nutzer filtern, um die richtigen Hérault Sehenswürdigkeiten zu finden. Um diese Filteroptionen zu aktivieren, klickst du einfach auf den Button "Filteroptionen einblenden", der sich ganz oben auf der Seite befindet. Oder du springst direkt zu den Hérault Kultur Sehenswürdigkeiten, zu den Hérault Natur Sehenswürdigkeiten, zu den Hérault Architektur Sehenswürdigkeiten Seite oder zu den Hérault Erlebnis Sehenswürdigkeiten.

Neben jeder Hérault Sehenswürdigkeit befinden sich verschiedene Buttons, die weitere Funktionen für dich bereithalten. Klicke den + Button, um Hérault Sehenswürdigkeiten zu deiner aktuellen Reise hinzufügen. Ein Mausklick auf den Kommentar Button ermöglicht dir, eigene Eindrücke zu Hérault Sehenswürdigkeiten zu schreiben. Außerdem gibt es noch den Button mit der Fahne. Wenn du auf die Fahne klickst bedeutet das, dass du diese Hérault Sehenswürdigkeit bereits live vor Ort gesehen hast. Wenn du genauere Informationen über eine Sehenswürdigkeit erfahren möchtest, klicke einfach auf den jeweiligen Details Button. Zu jeder Hérault Sehenswürdigkeit gibt es das gezeigte Vorschaubild auch in großem Format - klicke einfach direkt aufs Bild. Wir freuen uns auch immer sehr, wenn du deine eigenen Bilder hochlädst, damit die Hérault Sehenswürdigkeiten Seite noch lebendiger wird. Du kennst noch Hérault Sehenswürdigkeiten, die du hier nicht gefunden hast? Dann kannst du schnell und einfach Neue Hérault Sehenswürdigkeiten anlegen. Wir hoffen, dass dir die Seite bei deiner Reiseplanung weiterhilft und wünschen viel Spaß beim Sammeln der passenden Hérault Sehenswürdigkeiten für deine Reise.