Museum für Hamburgische Geschichte Hamburg - Sehenswürdigkeit

Übersicht - Museum für Hamburgische Geschichte Hamburg

 
Das Museum für Hamburgische Geschichte wurde zwischen 1914 und 1922 von Fritz Schumacher, einem bedeutenden Hamburger Architekten, gebaut und 1922 eröffnet. 1989 wurde die Glasdachüberbauung seines Innenhofes durchgeführt. Das Museumsgebäude wurde an der Stelle der ehemaligen Bastion Henricus errichtet. Diese war zwischen 1616 und 1625 durch den Holländer Jan van Valckenborgh errichtet worden und durch sie wurde die Stadt uneinnehmbar. So schafft dieser Standort eine Verbindung zum 17. Jahrhundert, das als Goldenes Zeitalter Hamburgs im Museum ausführlich präsentiert wird. Als kulturhistorisches Museum bietet das Museum für Hamburgische Geschichte einen Überblick zu der abwechslungsreichen Geschichte der Stadt Hamburg von ihren Anfängen um 800 n.Chr. bis heute. Dem Verein für Hamburgische Geschichte (gegründet 1839) ist es zu verdanken, dass das Museum auf wertvolle Bestände zurückgreifen kann. Teile von Häusern, die im großen Brand von 1842 vernichtet worden waren, wurden geborgen, und als 1881 ein ganzer Stadtteil im Bereich des heutigen Freihafens zugunsten der Speicherstadt abgerissen wurde, kamen noch weitere Altertümer hinzu. Bis 1892 gab es nur eine provisorische Unterbringung für die ständig anwachsende Sammlung und auch nach Eröffnung gab es nur einen Bruchteil dessen zu sehen, was heute präsentiert wird. Seitdem ist die Sammlung kontinuierlich ergänzt worden und besonders Themen wie Stadtentwicklung, Hafen, Alltag und Kultur werden umfassend dargestellt und durch aufwändige Modelle und eine große Anzahl von historischen Gegenständen sowie Bild- und Textdokumenten veranschaulicht. Geöffnet ist täglich außer montags von 10-17 Uhr.
Reise nach Hamburg planen

Ausflug Tipps für Museum für Hamburgische Geschichte

  • Best-Preis Garantie
  • Direkte Onlinebuchung
  • Kostenlose Stornierung

Zahlen, Daten und Fakten - Museum für Hamburgische Geschichte Hamburg

Karte - Museum für Hamburgische Geschichte Hamburg

Informationen - Museum für Hamburgische Geschichte Hamburg

Name: Museum für Hamburgische Geschichte
Durchschnittswertung:
3.5 Stern(e), 6 Stimme(n)
Tags: Kultur & Museum, Geschichte, Museum, Sonderausstellungen
Tag Kategorien: Kultur & Museum, Sonstiges
Adresse: Holstenwall 24, 20355 Hamburg
Internetseite: www.hamburgmuseum.de
Parkplatzverfügbarkeit: Schwierig
Eintrittskosten: 5-10€
Verweildauer: 2-4 Stunden
Ansprechpartner: 040 / 428132-2380

Deine Erfahrungen zu Museum für Hamburgische Geschichte


Bisher gibt es noch keine persönlichen Erfahrungen zu diesem Ort. Sei der Erste und teile Deine persönliche Erfahrung!

Museum für Hamburgische Geschichte Hamburg

Willkommen auf unserer Sehenswürdigkeiten Seite zu Museum für Hamburgische Geschichte in Hamburg mit allen wichtigen Informationen. Lies dir die ausführliche Beschreibung durch und schau dir die zugehörigen Fotos an. Wir haben für die Vorbereitung deiner Reise nach Hamburg außerdem interessante Informationen wie die Adresse und Eintrittskosten für Museum für Hamburgische Geschichte zusammengestellt. Soweit möglich haben wir ferner die Öffnungszeiten, die durchschnittliche Aufenthaltsdauer, die Parkplatzverfügbarkeit und den Link zur Internetseite erfasst. Fehlen uns noch einige Daten zu Museum für Hamburgische Geschichte Hamburg? Dann hilf doch anderen Reisenden und füge diese Informationen hinzu. Möchtest du selbst eine Reise nach Hamburg vorbereiten, kannst du die Sehenswürdigkeit Museum für Hamburgische Geschichte übrigens ganz einfach über den + Button zu deiner Hamburg Reise hinzufügen. Falls du die Sehenswürdigkeit Museum für Hamburgische Geschichte Hamburg kennst, schreibe doch deine Eindrücke und deine Meinung als Kommentar. Auf diese Weise hilfst du anderen, die eine Hamburg Reise vorbereiten, dabei sich einen genauen Eindruck der Museum für Hamburgische Geschichte Sehenswürdigkeit zu machen.