Rom Sehenswürdigkeiten

Kategorie
Bewertung
Stichworte

Villa Doria Pamphilj, Rom

 
Die Villa Doria Pamphilj ist eine schicke Villa aus dem 17. Jahrhundert - gebaut für Fürst Camillo Pamphilj. Die Villa ist umgeben von einer schönen, ca. 9 km² großen Parkanlage - der größten Roms. Ein schöner Platz wenn man mal etwas Grün in seiner Pause genießen möchte.

Botanischer Garten (Orto Botanico), Rom

 
Am Stadtrand von Rom in der Nähe von Trastevere gelegen, befindet sich der wunderschöne, botanische Garten Roms. Mit nur einem Haupteingang an der Largo Cristina di Svezia, versteckt er sich zwischen dem Hügel Gianicolo und dem Tiber. Wer Erholung sucht ist zwischen den über 8.000 verschiedenen Flora- und Faunaarten genau richtig. Mit herrlichem Duft und abwechslungsreichem Farbenspiel der Blüten wird die Entspannung und Naturentdeckung im Orto Botanico großgeschrieben. Besucher können hie [...]

Villa Farnesina, Rom

 
Nach 3 Jahren Bauzeit wurde die Villa Farnesina von Baldassare Peruzzi im Jahre 1511 für den angesehenen Bankier Agostino Chigi eingeweiht. In Hufeisenform mit einem großzügigen Garten lud das Gebäude ein, große Feste dort zu feiern. Die Innenräume sind mit wunderschönen Fresken verziert. Als besonders sehenswert gilt das Gemälde von Raffael in der fünfbogigen Loggia, das die Geschichte von Amor und Psyche darstellt. Weitere Kunstwerke von namhaften Kunstmeistern wie Sodoma oder Sebastiano [...]

Trödelmarkt in Porta Portese, Rom

 
Jeden Sonntag in den frühen Morgenstunden startet der wohl bekannteste Trödelmarkt der Stadt Rom in Porta Portese. Bereits um sieben stehen die ambitionierten Verkäufer in den Startlöchern, die in mehreren Sprachen den Touristen und Einheimischen ihr Hab und Gut aufschwatzen möchten. Auch wenn man der italienischen Sprache nicht mächtig ist, gefeilscht werden muss um die Ware auf jeden Fall. Zu kaufen gibt es Antiquitäten, Porzellanstücke, Möbel und Designerimitate. Traditionell stärkt man [...]

Santa Maria della Vittoria, Rom

 
Als besonders schöne Barockkirche gilt die Santa Maria della Vittoria. Carlo Maderno gestaltete die Kirche 1608 über mehrere Jahre hinweg. Die einschiffige Kirche ist besonders wegen ihren acht Seitenkapellen sehenswert. Als besonderes Highlight gilt die vorderste Seitenkapelle links, die Cornaro-Kapelle, die mit einer wunderschönen Statue Berninis aus dem Jahre 1646 ausgestattet ist. Die Statue zeigt die Heilige Theresa von Avila. Die Kapelle selbst stammte vom venezianischen Kardinal Cor [...]

Palazzo Farnese, Rom

 
Auf dem Piazza Farnese steht der imposante Palazzo Farnese aus dem 16. Jahrhundert. Der Palast wurde von Antonio da Sangallo entworfen und mit der Hilfe Michelangelos vollendet. Besonders die Hauptfassade in Richtung Piazza Farnese zeigt den wunderbaren und bedeutendsten Bau der Renaissance. Den Namen erhielt der Palast von Kardinal Alessandro Farnese, der in Rom ein wohlhabendes Leben in diesem Gebäude führte. Der Palazzo Farnese wurde später aus dem Familienbesitz der Farneses an Frankre [...]
Bisher kein Foto vorhanden
Bisher kein Foto vorhanden

Museo di Roma, Rom

 
Als eine der letzten, für den Papst errichteten Gebäude, gilt der Palazzo Braschi, in dem sich das heutige Museo die Roma befindet. 1792 wurde er nach den Plänen von Cosimo Morelli für Papst Pius VI. erbaut. Die Hauptfassade in Richtung Piazza San Panteleo ist besonders eindrucksvoll. Politische Bedeutung hatte der Palazzo Braschi bis 1922 als Amtssitz des Ministerpräsidenten in Rom. Seit 1951 befindet sich das städtische Museum von Rom darin. Über 100.000 kunstvolle Objekte der römischen [...]

Goethemuseum (Casa di Goethe), Rom

 
Das Goethemuseum wurde an jener Stelle errichtet, an dem die Herberge Goethes während seines Aufenthalts stand. Über zwei Jahre hielt sich Goethe im kulturellen Zentrum des römischen Imperiums auf. Goethe selbst empfand den Aufenthalt von 1786 bis 1788 in Rom als kulturelle Bereicherung und für ihn die glücklichste Zeit seines Lebens. In seinem Meisterwerk der Italienischen Reise hielte er seine positiven Erinnerungen an die Stadt Rom fest. Als einziges deutsches Museum im Ausland präsenti [...]
Bisher kein Foto vorhanden
Bisher kein Foto vorhanden

Synagoge, Rom

 
Die Synagoge in Rom wurde nach dreijähriger Bauzeit 1904 eingeweiht. Die äussere Form eines griechischen Kreuzes verdankt sie den Architekten Osvaldo Armanni und Vincenzo Costa. Anlass für dieses sandfarbene Bauwerk war die Zerstörung des alten, römischen Ghettos, in der sich die frühere Synagoge befand. Heute ist sie ein Zeichen für die selbstbewusste, römisch-jüdische Gemeinde. In Rom leben etwa 15.000 römische Juden und bilden die wichtigste jüdische Gemeinde Italiens. Rom zeigt damit e [...]

Circus Maximus (Circo Massimo), Rom

 
Im Circus Maximus fanden vor allem Wagenrennen statt, die bei den Römern sehr beliebt waren. Die wichtigsten Rennen waren das Rennen mit dem Romulus die Sabiner samt Frauen nach Rom lockte und später dann die jährlichen Ludi Romani, die über zwei Wochen andauerten. Die Zuschauerränge wurden in Laufe der Geschichte mehrmals restauriert und erweitert. Zu Beginn saßen die Zuschauer auf der naturbelassenen Tribüne, die sich aber schnell in eine einfache Holzsitzgelegenheit umwandelte. Nachdem [...]

Rom Sehenswürdigkeiten - Entdecke jetzt alle Rom Sehenswürdigkeiten

Willkommen auf unserer Rom Sehenswürdigkeiten Seite. Auf dieser Übersichtsseite listen wir alle Rom Sehenswürdigkeiten auf, so dass du nach Herzenslust stöbern kannst. Um dir die Suche nach zu dir passenden Attraktionen in Rom zu erleichtern, bieten wir dir viele tolle Filtermöglichkeiten an. Du kannst zum Beispiel nach Kategorien, nach Stichwörtern oder nach Bewertungen anderer Nutzer filtern, um die richtigen Rom Sehenswürdigkeiten zu finden. Um diese Filteroptionen zu aktivieren, klickst du einfach auf den Button "Filteroptionen einblenden", der sich ganz oben auf der Seite befindet. Oder du springst direkt zu den Rom Kultur Sehenswürdigkeiten, zu den Rom Natur Sehenswürdigkeiten, zu den Rom Architektur Sehenswürdigkeiten Seite oder zu den Rom Erlebnis Sehenswürdigkeiten.

Neben jeder Rom Sehenswürdigkeit befinden sich verschiedene Buttons, die weitere Funktionen für dich bereithalten. Klicke den + Button, um Rom Sehenswürdigkeiten zu deiner aktuellen Reise hinzufügen. Ein Mausklick auf den Kommentar Button ermöglicht dir, eigene Eindrücke zu Rom Sehenswürdigkeiten zu schreiben. Außerdem gibt es noch den Button mit der Fahne. Wenn du auf die Fahne klickst bedeutet das, dass du diese Rom Sehenswürdigkeit bereits live vor Ort gesehen hast. Wenn du genauere Informationen über eine Sehenswürdigkeit erfahren möchtest, klicke einfach auf den jeweiligen Details Button. Zu jeder Rom Sehenswürdigkeit gibt es das gezeigte Vorschaubild auch in großem Format - klicke einfach direkt aufs Bild. Wir freuen uns auch immer sehr, wenn du deine eigenen Bilder hochlädst, damit die Rom Sehenswürdigkeiten Seite noch lebendiger wird. Du kennst noch Rom Sehenswürdigkeiten, die du hier nicht gefunden hast? Dann kannst du schnell und einfach Neue Rom Sehenswürdigkeiten anlegen. Wir hoffen, dass dir die Seite bei deiner Reiseplanung weiterhilft und wünschen viel Spaß beim Sammeln der passenden Rom Sehenswürdigkeiten für deine Reise.