Kultur Venedig - Sehenswürdigkeiten

25 Ergebnisse
Kategorie
Bewertung
Stichworte
  • Derzeit aktive Filter:
  • Kategorie: Kultur
Burano
© michel164 - Fotolia.com

Burano, Venedig

 
Knallbunte, kräftige Farben, die sich gegenseitig kontrastieren – das ist das prägende Bild von Burano. Die Farben befinden sich auf zahlreichen Fischerhäusern, die auf den vier eng zusammen liegenden Burano genannten Inseln liegen. Die Inseln sind über Brücken miteinander verbunden und das Motiv vieler Malereien. Aus diesem Grund kommen in Burano viele Maler und Fotografen zusammen. Ein prächtiges Bild!

Teatro La Fenice, Venedig

 
Das Teatro La Fenice stellt das bekannteste und gleichzeitig größte Opernhaus Venedigs dar. Es wird durchgängig vom Orchestra del Teatro La Fenice mit Sinfoniekonzerten bespielt, wobei die Spielsaison im Gegensatz zu den meisten anderen italienischen Opernhäusern im Januar beginnt. Das Teatro La Fenice ist die ideale Abendgestaltung für den kulturinteressierten Reisenden.

San Giorgio Maggiore , Venedig

 
San Giorgio Maggiore ist der Name für eine Insel, ein Kloster sowie eine Kirche in Venedig. Kloster und Kirche befindet sich auf selbiger Insel, die wiederum dem Becken von San Marco vorgelagert ist. Die Kirche San Giorgio Maggiore wurde von Palladio entworfen und erhielt den Ehrentitel Basilica minor. Sie ist hier und da mit Marmor verziert und besteht hauptsächlich aus rötlichen Ziegeln mit dem Ziel die Frontseite eines römischen Tempels auf eine christliche Kirche abzubilden. Die kreuzf [...]
Seufzerbrücke
© OutdoorPhoto - Fotolia.com

Seufzerbrücke, Venedig

 
Die Seufzerbrücke lädt Verliebte zu einem entspannten Seufzen über die Leichtigkeit des Lebens ein. Der Name stammt zumindest aus dem Zeitalter der Romantik, jedoch handelte die Vorstellung von den Gefangenen, die auf ihrem Weg ins Gefängnis an dieser Brücke zum letzten Mal die Gelegenheit hatten, mit einem Seufzen den letzten Block in die Freiheit der venezianischen Lagune werfen zu dürfen. Erbaut wurde diese herrliche weiße Kalksteinbrücke aber bereits schon ein gutes Stück vor dieser Ta [...]

Markusturm - Campanile, Venedig

 
Der Markusturm ist das Symbol der Stadt und bildet den Glockenturm des Markusdoms. Sein italienischer Name ist Campanile di San Marco, aber geläufiger ist es nur Campanile zu sagen. Mit fast 100 Metern ist er das höchste Gebäude in Venedig. Der Bau wurde zwischen dem 9. und 10. Jahrhundert begonnen, mehrfach unterbrochen und immer wieder erweitert. Ein interessanter Brauch am Karnevalsdienstag ist eine akrobatische Seildarbietung auf einem vom Markusturm herabgespannten Seil. Dieser Engels [...]

Markusdom - Basilica di San Marco, Venedig

 
Der Markusdom (Italienisch: Basilica di San Marco) ist ein mittelalterliches Prachtstück der Baukunst. Beeindruckend sind vor allem die fünf erhabenen Portale des Markusdoms sowie die zahlreichen Details und Verzierungen wie beispielsweise seine vergoldeten Türme, seine Giebelverzierungen und die Blendbögen mit Mosaiken. Darüber hinaus begeistert der goldene Altaraufsatz, der mit unzähligen Perlen und Edelstein dekoriert wurde sowie die Schatzkammer, die mit viel Gold und Silber aufwartet [...]

Galleria dell’Accademia, Venedig

 
In der Galleria dell'Accademia kommt jeder Kunstbegeisterte voll auf seine Kosten. Neben gotischer Tafelmalerei findet man Werke aus der Renaissance sowie Landschaftsbilder des Barock und des Rokoko. Mit mehr als 800 Werken in zahlreichen Sälen bietet die Galleria dell'Accademia die umfangreichste Sammlung für Malereien aus Venedig. Idealerweise sollte man sich einen schönen Tag aussuchen, damit die Räume optimal vom Sonnenlicht erhellt werden und die Werke perfekt zur Geltung kommen.

Dogenpalast - Palazzo Ducale, Venedig

 
Der Dogenpalast, der in der Zeit vom 14. bis hinein ins frühe 17. Jahrhundert erbaut wurde, ist der Wohnsitz der Dogen. In der Scala die Giganti kann man riesige Figuren des Wassergottes Neptun und des Kriegsgottes Mars bewundern, die hier die Macht Venedigs auf dem Wasser und auf dem Land symbolisierten. Im Inneren des Palazzo Ducale herrscht Prunk und Detailverliebtheit mit Fresken und Gemälden von Tinoretto, Tizian und Veronese.

San Sebastiano, Venedig

 
Im Gotteshaus San Sebastiano findet man ein kleines Paolo Veronese Museum, das der breiten Masse nicht bekannt ist und somit als Geheimtipp gelten kann. Der Maler, der auch hier begraben ist, arbeitete stets sehr detailgetreu und ist für viele Kunstwerke der Kirche verantwortlich.

Madonna dell'Orto, Venedig

 
Die Kirche Madonna dell'Orto ist ein gutes Beispiel für den Übergang von der Gotik hin zur Renaissance, da sie Elemente beider Stilrichtungen kombiniert. Der in der Kirche begrabene Jacapo Tintoretto hinterließ ihr zehn grandiose Bilder darunter die Anbetung des goldenen Kalbs und das Jüngste Gericht, die Präsentation Marias im Tempel sowie die Heilige Agnes. Der Name der Kirche rührt von der Statue der Madonna mit Kind, die in einem Garten gefunden wurde.

Venedig Kultur Sehenswürdigkeiten - Kultur erleben

Willkommen auf unserer Venedig Kultur Sehenswürdigkeiten Seite. Hier findest du alle Venedig Kultur Sehenswürdigkeiten aufgelistet und kannst diese detailliert nach Stichwörtern oder auch Nutzerbewertungen filtern. Diese Filteroptionen findest du ganz oben auf der Kultur Seite. Diejenigen Venedig Kultur Sehenswürdigkeiten, die dir gefallen, kannst du direkt mit dem + Symbol zu deiner aktuellen Reise hinzufügen. Sofern du mehr zu einer Sehenswürdigkeit erfahren möchtest, klicke einfach auf den jeweiligen Details Button. Zu jeder Venedig Kultur Sehenswürdigkeit gibt es das gezeigte Vorschaubild auch in großem Format - klicke einfach direkt auf das Bild. Wir freuen uns auch sehr, wenn du deine eigenen Bilder hochlädst, damit die Venedig Kultur Seite noch lebendiger wird. Solltest du zusätzliche Kultur Venedig Tipps für uns haben, so kannst du schnell und einfach Neue Venedig Kultur Sehenswürdigkeiten anlegen. Wir hoffen, dass dir die Venedig Kultur Seite bei deiner Reiseplanung weiterhilft und wünschen viel Spaß bei der Planung deiner Venedig Kultur Reise.