Venedig Sehenswürdigkeiten

Kategorie
Bewertung
Stichworte
Seufzerbrücke
© OutdoorPhoto - Fotolia.com

Seufzerbrücke, Venedig

 
Die Seufzerbrücke lädt Verliebte zu einem entspannten Seufzen über die Leichtigkeit des Lebens ein. Der Name stammt zumindest aus dem Zeitalter der Romantik, jedoch handelte die Vorstellung von den Gefangenen, die auf ihrem Weg ins Gefängnis an dieser Brücke zum letzten Mal die Gelegenheit hatten, mit einem Seufzen den letzten Block in die Freiheit der venezianischen Lagune werfen zu dürfen. Erbaut wurde diese herrliche weiße Kalksteinbrücke aber bereits schon ein gutes Stück vor dieser Ta [...]
Rialtobrücke
© Sandor Jackal - Fotolia.com

Rialtobrücke, Venedig

 
Die berühmte Rialtobrücke spannt sich auf knapp 50 Metern mit einer Breite von 22 Metern über den Canal Grande und verbindet San Polo mit Sestiere San Marco. Der Name Rialtobrücke rührt vom Gebiet Rialto in dem die Brücke in San Polo liegt. Rialto war ein sehr wichtiger Handelsplatz Venedigs und bedeutet übersetzt in etwa „Hohes Ufer“. Ein idealer Punkt, um die Stadt auf sich wirken zu lassen.

Getreidemühle Molino Stucky, Venedig

 
Die Getreidemühle Molino Stucky ist Venedigs bekanntestes Industriedenkmal und befindet sich im Westen der Insel Giudecca. Der Unternehmer Giovanni Stucky gab diese in Auftrag und sie stellte bis zum zweiten Weltkrieg die größte Mühle Italiens dar. Die Getreidemühle wurde allerdings Mitte der 50er Jahre geschlossen und schließlich renoviert und umgebaut, so dass die Molino Stucky heute Wohnungen, einem Hotel und einem Kongresszentrum Unterschlupf bietet.
Bisher kein Foto vorhanden
Bisher kein Foto vorhanden

Biennale, Venedig

 
Alle zwei Jahre findet in Venedig die internationale Kunstausstellung, die Biennale, statt und zwar schon seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Zahlreiche Länder präsentieren ihre Pavillons vor allem im Stadtteil Castello. Weiterhin gehören zur Biennale auch die Filmfestspiele von Venedig sowie die Festivals für Musik, Theater und Tanz. Abwechselnd mit der Kunstbiennale findet ebenfalls alle zwei Jahre die Architekturbiennale statt.

Arsenal, Venedig

 
Arsenal nennt man in Venedig die Schiffswerft, das Zeughaus sowie die Flottenbasis von Venedig. Sehenswert ist hier besonders das Wassertor und das Eingangstor. Das Wassertor diente zur Abwicklung des Schiffsverkehrs im Mittelmeerraum. Das Eingangstor liegt neben dem Wassertor und sieht aus wie ein Triumphbogen, um die Macht Venedigs darzustellen. Es ist eines der ersten Renaissancebauten in der Lagune und besitzt auf seiner Spitze die Figur der Gerechtigkeit. An der Eingangstreppe sitzen [...]

Markusturm - Campanile, Venedig

 
Der Markusturm ist das Symbol der Stadt und bildet den Glockenturm des Markusdoms. Sein italienischer Name ist Campanile di San Marco, aber geläufiger ist es nur Campanile zu sagen. Mit fast 100 Metern ist er das höchste Gebäude in Venedig. Der Bau wurde zwischen dem 9. und 10. Jahrhundert begonnen, mehrfach unterbrochen und immer wieder erweitert. Ein interessanter Brauch am Karnevalsdienstag ist eine akrobatische Seildarbietung auf einem vom Markusturm herabgespannten Seil. Dieser Engels [...]

Markusdom - Basilica di San Marco, Venedig

 
Der Markusdom (Italienisch: Basilica di San Marco) ist ein mittelalterliches Prachtstück der Baukunst. Beeindruckend sind vor allem die fünf erhabenen Portale des Markusdoms sowie die zahlreichen Details und Verzierungen wie beispielsweise seine vergoldeten Türme, seine Giebelverzierungen und die Blendbögen mit Mosaiken. Darüber hinaus begeistert der goldene Altaraufsatz, der mit unzähligen Perlen und Edelstein dekoriert wurde sowie die Schatzkammer, die mit viel Gold und Silber aufwartet [...]

Galleria dell’Accademia, Venedig

 
In der Galleria dell'Accademia kommt jeder Kunstbegeisterte voll auf seine Kosten. Neben gotischer Tafelmalerei findet man Werke aus der Renaissance sowie Landschaftsbilder des Barock und des Rokoko. Mit mehr als 800 Werken in zahlreichen Sälen bietet die Galleria dell'Accademia die umfangreichste Sammlung für Malereien aus Venedig. Idealerweise sollte man sich einen schönen Tag aussuchen, damit die Räume optimal vom Sonnenlicht erhellt werden und die Werke perfekt zur Geltung kommen.

Dogenpalast - Palazzo Ducale, Venedig

 
Der Dogenpalast, der in der Zeit vom 14. bis hinein ins frühe 17. Jahrhundert erbaut wurde, ist der Wohnsitz der Dogen. In der Scala die Giganti kann man riesige Figuren des Wassergottes Neptun und des Kriegsgottes Mars bewundern, die hier die Macht Venedigs auf dem Wasser und auf dem Land symbolisierten. Im Inneren des Palazzo Ducale herrscht Prunk und Detailverliebtheit mit Fresken und Gemälden von Tinoretto, Tizian und Veronese.
Canal Grande
© Vladimir Ovchinnikov - Fotolia.com

Canal Grande, Venedig

 
Wer kennt ihn nicht: den herrlichen Canal Grande, die größte Wasserstraße in Venedig. Entlang des Canal Grande befinden sich viele Kirchen, Paläste und Museen und bilden gemeinsam eine Architekturzusammenstellung der ganz besonderen Art. Am besten man lässt sich den Kanal entlang gondeln und fängt diese Pracht in ihrer vollen Blüte ein. Besondere Highlights sind die Rialtobrücke, der Palast Ca' d'Oro sowie die Kirche Santa Maria della Salute.

Venedig Sehenswürdigkeiten - Entdecke jetzt alle Venedig Sehenswürdigkeiten

Willkommen auf unserer Venedig Sehenswürdigkeiten Seite. Auf dieser Übersichtsseite listen wir alle Venedig Sehenswürdigkeiten auf, so dass du nach Herzenslust stöbern kannst. Um dir die Suche nach zu dir passenden Attraktionen in Venedig zu erleichtern, bieten wir dir viele tolle Filtermöglichkeiten an. Du kannst zum Beispiel nach Kategorien, nach Stichwörtern oder nach Bewertungen anderer Nutzer filtern, um die richtigen Venedig Sehenswürdigkeiten zu finden. Um diese Filteroptionen zu aktivieren, klickst du einfach auf den Button "Filteroptionen einblenden", der sich ganz oben auf der Seite befindet. Oder du springst direkt zu den Venedig Kultur Sehenswürdigkeiten, zu den Venedig Natur Sehenswürdigkeiten, zu den Venedig Architektur Sehenswürdigkeiten Seite oder zu den Venedig Erlebnis Sehenswürdigkeiten.

Neben jeder Venedig Sehenswürdigkeit befinden sich verschiedene Buttons, die weitere Funktionen für dich bereithalten. Klicke den + Button, um Venedig Sehenswürdigkeiten zu deiner aktuellen Reise hinzufügen. Ein Mausklick auf den Kommentar Button ermöglicht dir, eigene Eindrücke zu Venedig Sehenswürdigkeiten zu schreiben. Außerdem gibt es noch den Button mit der Fahne. Wenn du auf die Fahne klickst bedeutet das, dass du diese Venedig Sehenswürdigkeit bereits live vor Ort gesehen hast. Wenn du genauere Informationen über eine Sehenswürdigkeit erfahren möchtest, klicke einfach auf den jeweiligen Details Button. Zu jeder Venedig Sehenswürdigkeit gibt es das gezeigte Vorschaubild auch in großem Format - klicke einfach direkt aufs Bild. Wir freuen uns auch immer sehr, wenn du deine eigenen Bilder hochlädst, damit die Venedig Sehenswürdigkeiten Seite noch lebendiger wird. Du kennst noch Venedig Sehenswürdigkeiten, die du hier nicht gefunden hast? Dann kannst du schnell und einfach Neue Venedig Sehenswürdigkeiten anlegen. Wir hoffen, dass dir die Seite bei deiner Reiseplanung weiterhilft und wünschen viel Spaß beim Sammeln der passenden Venedig Sehenswürdigkeiten für deine Reise.